Schertenlaib & Jegerlehner: „Schwäfu“

Lieder, Gedichte, Irrsinn
Samstag, 28. April 2012, 20.15 Uhr

Die beiden kämpfen gegen die Wirklichkeit. Sie stolpern mutig über untröstliche Melodien, tanzen durch fremdes Land, rumpeln gedankenverloren durch ihre Beziehungskisten und erklären sich die Welt. Poetisch, kauzig, musikalisch.

www.schertenlaibundjegerlehner.ch