Anet Corti: „Optimum“

Kabarett
Freitag, 20 Mai 2016, 20.15 Uhr

Optimiere dich selbst! Anet Corti nimmt unsere Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning-Manie ins Visier. Ein satirischer Abend voller Wortwitz, Slapstick und brain scanning – garantiert offline, dafür 100% 3D!

Martin O.: „Der Mausiker“

Stimmakrobat
Mittwoch, 4. Mai 2016, 20:15

Der Stimmvirtuose Martin O. verwandelt sich in seinem brandneuen Programm vom stimmgewaltigen Solisten zum grandiosen Vielharmoniker. Erleben Sie einzigartige Klangwelten und rhythmische Meisterwerke!

Singtonic: „Salto Vocale“

Vocal Comedy
Mittwoch, 4. Mai 2016, 20:15

Keine Kostüme, kein Geld, eine unterzuckerte Pianistin, allerhand Sprachschwierigkeiten und ein Publikum, das ungeduldig auf die Galavorstellung von «Salto vocale» wartet:
Na dann, Vorhang auf!

AndreasThiel: „Der Humor“

Politsatire
Freitag, 29. April 2016, 20.15 Uhr

Der schwärzeste Schweizer Satiriker seziert einen Charakterzug des Menschen, der Kinder glücklich macht und Terroristen zu Blutorgien provoziert. Provokation oder Geniestreich? Bilden Sie sich ihre eigene Meinung.

Theater Triebgut: „6 Uhr 41“

Theater von Jean-Philippe Blondel
Samstag, 2. April 2016, 20:15

Theater Triebgut hat aus dem französischen Bestsellerroman einen Theaterabend der besonderen Art gemacht. Zwei Hauptfiguren blicken zurück auf 30 Jahre Lebenszeit: tiefgründig und spannend, leicht und humorvoll!

Christoph Simon: „Wahre Freunde“

Spoken Word
Donnerstag, 24. März 2016, 20:15

Die Zuschauer hängen Christoph Simon jedes Mal von der ersten bis zur letzten Minute förmlich an seinen Lippen. Er begeistert mit seiner fesselnden Mimik und seinem trockenen Humor, wenn er über Alltägliches spricht.

TORP: „The Wild“

Folk
Samstag, 19. März 2016, 20:15 Uhr

Die Debut-Single, „The wild“, der jungen Band TORP beschreibt ihr musikalisches Schaffen perfekt. Es geht um mehrstimmigen, inhaltsreichen und treibenden Folk. Nun macht TORP im Härdöpfuchäuer halt – unplugged

Knuth und Tucek: „Passion“ – eine Kreuzigung in drei Teilen

Musikalische und hochtheatralische Satire
Freitag, 4. März 2016, 20.15 Uhr

Knuth & Tucek’s unwiderstehliche Versuchung zur Osterzeit – hochtheatralisches Kabarett, gewaltige Satire und barbarische Musikalität

Die preisgekrönten Vollblutkabarettistinnen Nicole Knuth und Olga Tucek verstehen es auf subtile Art, gekonnt und verspielt auf schmalem Grat zu wandern und zu verführen und bieten hochtheatralisches Kabarett, gewaltige Satire und barbarische Musikalität