Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

1. April 2017, 17:00 Uhr

Heldenhafte Reisen

Märchen

 

Wie soll das Mädchen ganz allein den mächtigen Bären besiegen? Bringt der Junge die spurlos verschwundene Kuh wieder zurück nach Hause? Was ist eigentlich das seltsamste Ding auf der Welt? Und warum gibt es Tag und Nacht? Kleine und grosse Märchenhelden machen sich auf die Reise und erleben viele Abenteuer. Sie müssen geschickt und mutig handeln, auf Helfer vertrauen und das Ziel ihrer Reise nie aus den Augen verlieren. Nur so können sie am Ende ihre Aufgabe erfolgreich lösen. Die abenteuerlichen Reisen werden frei erzählt von den beiden Märchenerzählerinnen Claudia Forrer und Nicole Weyeneth. Sie haben einander an der Schule für Märchen- und Erzählkultur Mutabor kennen gelernt und sind seither gern erzählend zusammen unterwegs. Die beiden vermitteln die uralten Geschichten auf ganz persönliche Art, in märchenhafter, aber sehr lebendiger Form, mit Instrumentenklängen untermalt.
Für kleine und grosse Helden ab Kindergartenalter.

« All Veranstaltungen